Neues Format bei Radio DarkFire: Stoersender Kleinstadtpisser

Written by on 10. März 2019

Radio Darkfire präsentiert:

Stoersender Kleinstadtpisser

Unkonventionell, literarisch, musikalisch

v.l.n.r.: M. Kruppe und B. Gebauer

Benjamin Gebauer – liebenswürdiges Großmaul und Experte im Bereich alternative Musik – passt in keine Schublade. Schlagfertig fettet er seinen Kollegen M.Kruppe immer wieder ab und schafft es, auf dem schmalen Grat zwischen arrogantem Arschloch und liebenswürdigem Co-Moderator zu balancieren. Sein musikalisches Wissen ist wichtiger Bestandteil der Sendung und bereichert das Format ungemein.

M.Kruppe will eigentlich nur (vor-)lesen, den Hörerinnen und Hörern weitestgehend unbekannte Autoren aber auch solche vorzustellen, die den Zenit der Berühmtheit bereits erreicht und den Autoren und Rezitatoren in seinem Leben beeinflusst haben.

Zwei Typen aus einer thüringischen Kleinstadt, die langweiliger und trister nicht sein kann. Zwei Typen, die sich Freunde nennen obwohl sie sich nicht ausstehen können. Zwei Typen, die über aktuelle Geschehnisse ihre Nicht-Meinung austauschen, Musik spielen, wie sie über sie reden und zwischendrin Underground-Literatur vom Feinsten.

Zur Geschichte

Als im Jahr 2016 auf Facebook eine dieser unsäglichen “Challanges” stattfand, bei der es darum ging, 10 Tage lang jeweil einen Song zu posten, der im bisherigen Leben prägend war, entschied ich mich, statt dieser “Challange” einen Podcast zu produzieren, der nicht nur die 10 Lieder präsentiert, sondern auch einige der wichtigsten Bücher, die mich beeinflusst haben. Auf der Suche nach einer Möglichkeit, diesen Podcast zu präsentieren, stieß ich auf den Internet-Sender RadioAktiv Lübeck.

Schnell stellte ich fest, dass 2 Stunden und 10 Songs nicht ausreichten und dass das Format Radio durchaus Spaß macht, weswegen wir, Sven Schmalz von RadioAktiv und ich, beschlossen, hieraus eine regelmäßige Sendung unter dem Titel Stoersender Kleinstadtpisser zu machen.

 

Aktuell und eine Neuerung

Nach einem Jahr Laufzeit lud ich Kollegen Benjamin Gebauer vom Programm Die Bagaluden ein und schnell war klar, dass aus der Solo-Show ein Duett wird. 

2017 sendeten wir monatlich und beschäftigten uns mit aktuellen Themen aus Politik und Gesellschaft, Musik und Literatur. 2018 führten verschiedene Gründe dazu, das Programm für ein Jahr auszusetzen.

Ab Februar 2019 jedoch sind wir wieder “On Air”. Nicht mehr bei RadioAktiv, dafür bei Radio Darkfire.

Und etwas neues kommt hinzu: Bei der Show”Stoersender Kleinstadtpisser – Live aus der Pappe” senden wir direkt aus der alten Papierfabrik Greiz, einer meiner absoluten Lieblingslocations. Es darf zugehört UND getanzt werden…


Reader's opinions

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

3 − zwei =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Radio DarkFire

Rock, Gothic, Folk, Synthpop, EBM and many more!

Current track
TITLE
ARTIST

Background