Invispect Visuals

Dieser Name steht für hochwertige Grafikarbeiten, und erstaunliche Fotografien – sogar in 360°.

Christopher Kahnt aus Altenburg steht hinter diesem Ein-Mann-Projekt. Eigentlich als Grafikdesigner bei einem bekannten Mitteldeutschen Spielkartenhersteller angestellt, nutzt er seine Freizeit für Foto-Reisen durch Deutschland und das Herstellen qualitativ hochwertiger Grafiken und Websites.

So kreiert er für das Label MiBa Sound Records die Cover-Arts jüngster Erscheinungen wie Black Design, Second Version, Rhys O’Connor oder Roppongi Inc. Project. Gestaltet Websites mit tollen, pointierten Designs und klaren Strukturen. Und seit April 2018 erstrahlt auch Radio DarkFire stolz im Glanze des Invispect-Visual-Designs.

Welcher Auftrag auch immer an Invispect Visuals herangetragen wird, er wird zu 100% professionell, zeitnah und einzigartig erfüllt.

Kontakt-Aufnahme zu Invispect-Visuals erfolgt zur Zeit am schnellsten und sichersten über Facebook.

[There are no radio stations in the database]